Impressum

Anschrift  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung 
 
Anschrift
 
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
76012 Karlsruhe, Postfach 2440
 
Lieferadresse:
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe
 
Tel. +49(0)721 925-1770
Fax +49(0)721 925-1767
ghd@hs-karlsruhe.de
 
 
Impressum
 
Die Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (nachfolgend „GHD“ genannt) hat ihren Sitz an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Diese ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird durch den Rektor, Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger, gesetzlich vertreten, Tel. +49 (0)721 925-1001 bzw. -1002, Fax +49 (0)721 925-1005.
 
Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) Baden-Württemberg, Stuttgart
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz
DE-14 35 89 180
 
Verantwortlich für den Inhalt
Prof. Dipl.-Phys. Hans-Peter Voss
Geschäftsführer der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD), Karlsruhe
Tel. +49 (0)721 925-1770
Fax +49 (0)721 925-1767
 
Redaktionsmanagement
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Irschina
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD), Karlsruhe
Tel. +49 (0)721 925-1765
Fax +49 (0)721 925-1767
 
Technische Website-Betreuung (Konzeption, Webmaster)
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Schenk
metacab technologies
Tel. +49 (0)7532 807933
 
Nutzungsrechte
Texte, Bilder, Graphiken sowie das gesamte Layout wurden in der GHD bzw. in dessen Auftrag erstellt und unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Sie dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der GHD kopiert, verändert oder auf anderen Internetseiten wieder gegeben werden. Allgemein zugängliche Texte dürfen von Dritten auch auszugsweise nur dann genutzt werden, wenn die GHD als Urheber genannt wird. Nutzungsrechte für einzelne Elemente können auf Anfrage durch die GHD erteilt werden.  
Die GHD gestattet ausschließlich das Sichten und das Herunterladen explizit gekennzeichneter Dateien auf dieser Website nur zum privaten, nichtkommerziellen Gebrauch. Sämtliche Inhalte dieser Website dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheber nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt, vorgeführt, gezeigt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Die Nutzung sämtlicher Inhalte dieser Website auf einer anderen Website bzw. auf vernetzten Rechnern ist untersagt. Jede unerlaubte Nutzung der Inhalte dieser Website kann gegen urheber-, warenzeichenrechtliche oder sonstige gesetzliche Regelungen verstoßen. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen führt zum Erlöschen der Berechtigung, diese Website zu nutzen und verpflichtet zur unverzüglichen Vernichtung aller heruntergeladenen bzw. ausgedruckten Inhalte dieser Website und wird entsprechend rechtlich verfolgt.
 
Nutzung herunterladbarer Dateien
Die Nutzung der von dieser Website heruntergeladenen Dateien unterliegt den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes und erfolgt auf eigenes Risiko. Es wird keinerlei Haftung übernommen. Wenn das Land des Benutzers diesen Haftungsausschluss nicht akzeptiert, darf der Benutzer die Dateien nicht herunterladen.
 
Interne Verlinkungen
Interne Links verweisen auf Inhalte der Internetpräsenz der GHD und werden grundsätzlich mit diesem Symbol (>) gekennzeichnet.
 
Externe Verlinkungen und Querverweise
Vor der Freischaltung externer Links werden die betreffenden Seiten bzw. Objekte geprüft. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass diese Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt verändert werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass die wiedergegebenen Inhalte rechtswidrig oder inakzeptabel sind, bitten wir um einen kurzen Hinweis an die o. g. Anschrift. Die Verantwortlichkeit für die dargestellten Inhalte externer Links verbleibt bei deren Urhebern; durch die Verlinkung macht sich die GHD diese nicht zu eigen.  
Querverweise und Links von dieser Website der GHD auf Websites Dritter werden nur gefälligkeitshalber zur Verfügung gestellt. Die Nutzung einer solchen Verlinkung führt zum Verlassen dieser Website und erfolgt auf eigene Verantwortung des Benutzers. Die GHD übernimmt für die dort vorgefundenen Inhalte keinerlei Haftung. Dies gilt ebenso für alle Ergebnisse, die durch die Benutzung Websites Dritter erlangt werden können.
 
Benutzergesprächsforen
In Mailinglisten und Foren geäußerte Meinungen und Ansichten müssen nicht notwendigerweise die Meinung und Ansicht der GHD wiedergeben.
 
Haftungsbeschränkung
Haftungsansprüche gegen die GHD, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die aus der Nutzung bzw. Nichtnutzung der GHD-eigenen Internetseiten resultieren oder aus der Nutzung fehlerhafter bzw. unvollständiger Informationen, schließen sich grundsätzlich aus, sofern seitens der GHD kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
 
Haftungsausschluss
Die GHD behält sich vor, Teile der Internetseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Publikation zeitweise bzw. endgültig einzustellen. Die GHD ist zu einer Aktualisierung nicht verpflichtet.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen des Impressums bzw. der eingefügten Datenschutzerklärung der geltenden Rechtsvorschriften nicht, nicht mehr oder nur teilweise entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Dokumente in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Gewährleistungsausschluss
Die Inhalte auf dieser Website werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung zur Verfügung gestellt. Die GHD übernimmt keinerlei Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder deren Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke. Die GHD übernimmt bezüglich der Inhalte keine Gewähr für deren Freiheit von Rechten Dritter und die Nichtverletzung geistigen Eigentums.
 
Anwendbares Recht
Diese Website wird von der GHD verwaltet. Diese Bestimmungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die GHD macht keinerlei Aussagen darüber, ob die Inhalte dieser Website für den Gebrauch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland geeignet sind oder ob der Zugriff auf Inhalte dieser Website außerhalb der Bundesrepublik Deutschland zulässig ist; ein solcher Zugriff geschieht auf eigene Veranlassung und Gefahr. Für die Einhaltung des jeweils geltenden lokalen Rechts ist der Nutzer selbst verantwortlich. 
 
 
Datenschutzerklärung
 
Verantwortlich im datenschutzrechtlichen Sinne
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe, Deutschland 
 
Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter der Hochschule Karlsruhe
Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe, Deutschland
Telefon: +49 721 925 1373
E-Mail: datenschutz@hs-karlsruhe.de 
 
Allgemeines zur Datenverarbeitung
Soweit bei einzelnen Funktionen auf unseren Seiten (wie z. B. Mailinglistenanmeldung) personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt die Angabe dieser Daten ausdrücklich freiwillig oder die Erhebung erfolgt auf Grundlage einer Rechtsvorschrift, die dies erlaubt. Über die Erhebung und weitere Verwendung Ihrer Daten werden Sie an der entsprechenden Stelle informiert.
 
Informationen zur Ihren Rechten finden Sie am Ende dieser Webseite unter der Überschrift „Ihre Rechte“. 
 
Datenerhebung beim Aufruf von Webseiten aus dem GHD-Angebot:
Zweck, Kategorien von Daten und berechtigte Interessen
 
1. VERFAHRENSGRUNDSÄTZE
Beim Zugriff auf unsere Web-Seiten bitten wir nachstehende Verfahrensgrundsätze zu berücksichtigen:
Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten und jedem Abruf einer Datei werden folgende Daten zu statistischen Zwecken protokolliert und, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, ausgewertet:
- angeforderte URL
- IP-Nummer des Einwahl-Proxies
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- ggf. zurückgegebene Fehlermeldung
- Größe der Antwort in Bytes
 
Eine Auswertung dieser Daten zur Bildung individueller Nutzerprofile wird ausgeschlossen.
 
Die GHD übernimmt keine Verantwortung für GHD-externe Internetseiten, auch wenn von den GHD-Seiten auf diese per Link verwiesen wird (siehe auch Kommentar diesbezüglich im Impressum).
 
2. EINSATZ VON COOKIES
Beim Aufruf von Seiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, wird ein Sessioncookie gesetzt, das nach Ende der Browsersitzung wieder vom Rechner des Clients gelöscht wird, sofern der Nutzer einer dauerhaften Speicherung („angemeldet bleiben“) nicht ausdrücklich zugestimmt hat. Dabei ist/wird es ausgeschlossen, dass ein Bezug zur Person hergestellt bzw. ein Nutzerprofil erstellt wird. Der Login-Prozess beim Zugang zu geschützten Bereichen wird nicht protokolliert. Damit werden auch keine Daten gespeichert, von denen Profile über die Dauer und Häufigkeit der Nutzung der GHD-Webseiten erstellt werden könnten.

In den genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f  Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
 
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f  DSGVO.
 
Empfänger
Sofern wegen Angriffs auf die informationstechnischen Systeme der Hochschule Karlsruhe Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die unter "1." genannten Daten an staatliche Ermittlungsorgane weitergegeben werden. Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden oder Gerichte Anfragen an die Hochschule richten und die Hochschule dazu verpflichtet ist, diesen Folge zu leisten.
 
Ihre Rechte
Sie haben das Recht, von der Hochschule Karlsruhe Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen.
Sie haben darüber hinaus das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
Außerdem haben Sie in dem Fall, in dem Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erteilt haben, das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.
Erfolgt die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt.
Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.
 
 

 
 
This website is powered by

metacab technologies